Corona-Pandemie – unsere Psyche in der Krise | Gesprächsrunde | Sternstunde Philosophie | SRF Kultur

Die Corona-Pandemie beherrscht die Welt. In der Schweiz bleiben seit vier Wochen viele zu Hause. Das belastet die Psyche und sorgt für Stress, Angst oder Einsamkeit. Yves Bossart spricht in der «Sternstunde Philosophie» mit dem Psychologieprofessor Andreas Maercker und der…

Corona-Pandemie – unsere Psyche in der Krise | Gesprächsrunde | Sternstunde Philosophie | SRF Kultur

Source

0
(0)

Die Corona-Pandemie beherrscht die Welt. In der Schweiz bleiben seit vier Wochen viele zu Hause. Das belastet die Psyche und sorgt für Stress, Angst oder Einsamkeit.

Yves Bossart spricht in der «Sternstunde Philosophie» mit dem Psychologieprofessor Andreas Maercker und der Psychiaterin und Psychotherapeutin Steffi Weidt. Im Gespräch zeigen sie auf, wie wir es schaffen können, unsere Psyche vor der Krise zu schützen.

🔔 Abonniere jetzt SRF Kultur auf YouTube 👉 https://www.youtube.com/srfkultur?sub_confirmation=1

Das Gesundheitspersonal läuft am Limit. Singles leiden unter der Isolation. Familien hocken aufeinander. Beziehungen stehen auf dem Prüfstand. Homeoffice und Homeschooling auf engem Raum, ohne Ausweichmöglichkeiten, mit Angst um den Arbeitsplatz oder die Gesundheit. All das bringt Menschen an ihre Grenzen. Es kommt zu Depressionen, zu Streit oder gar zu physischer Gewalt.

Doch in der Krise entsteht auch Gutes: Neu gelebte Solidarität und Nachbarschaftshilfe. Die Menschen spüren ihre Verletzlichkeit und lernen, dass die Zukunft unsicher ist.

Auch die Psychiaterin Steffi Weidt beobachtet in der Krise viel Positives. Unsere Gesellschaft steht zusammen. Wir helfen einander. Nicht das Recht des Stärkeren gilt, sondern der Zusammenhalt zählt, der Schutz des Schwächeren. Das ist sehr positiv.

Im weiteren hat die Digitalisierung die Psychotherapie erreicht. Telemedizin, Beratung am Computer all das geht plötzlich. Eine Chance für angstgeplagte Menschen, die sich kaum noch aus dem Haus wagen. Sie können sich Hilfe holen dank der Digitalisierung.

Sternstunde Philosophie vom 12.4.2020

—————————————————————————————-

SRF Kultur auf YouTube
🔔 https://www.youtube.com/srfkultur?sub_confirmation=1

SRF Kultur auf Facebook
👥 https://www.facebook.com/srfkultur/

SRF Kultur auf Twitter
🐦 https://www.facebook.com/srfkultur/

SRF Kultur auf srf.ch
👉 https://www.srf.ch/kultur

—————————————————————————————-

Die «Sternstunde Philosophie» pflegt den vertieften und kritischen Ideenaustausch und geht den brennenden Fragen unserer Zeit auf den Grund.

Die «Sternstunde Philosophie» schlägt den grossen Bogen von der gesellschaftspolitischen Aktualität zu den Grundfragen der Philosophie: Wer ist wofür verantwortlich, worin besteht die menschliche Freiheit, was bestimmt unseren Lebenssinn? Zu Gast sind Persönlichkeiten aus Wissenschaft, Kultur, Politik und Wirtschaft – Stimmen, die zum Denken anregen und unser Zeitgeschehen reflektieren und einordnen.

______
Social Media Netiquette von SRF:
https://www.srf.ch/social-netiquette

#SRFKultur #SRFSternstunde #Philosophie #Corona #Krise #Coronakrise #Lockdown #Psyche #SRF #Kultur

0 / 5. 0

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *